Gucci führt Crypto-Zahlungen in U.S. Geschäften ein

Gucci wird in einer Testphase in einigen U.S. Designer-Geschäften Crypto-Zahlung mit Bitcoin, Ethererum, Litecoin, Shiba, Dogecoin sowie einer Reihe von Stablecoins einführen und plant, dies bis Ende des Sommers auf alle seine Geschäfte in Nordamerika auszuweiten.

Die ersten teilnehmenden Geschäfte befinden sich in New York, Los Angeles, Miami, Atlanta und Las Vegas.