Google investiert über $1,5 Mrd. in Blockchain Firmen seit September 2021

Die größten Tech- und Finanzfirmen nutzen die abgekühlte Phase der Crypto-Märkte zu massiven Investitionen in Blockchain Technologien. Zwischen September 2021 und Juni 2022 wurden alleine von den aktivsten acht Firmen über $7,28Mrd. investiert. Nachfolgend eine detailliertere Übersicht:

  • Alphabet (Google) $1,506 Mrd. in Fireblocks, Dapper Labs, Voltage, Digital Currency Group
  • BlackRock $1,170 Mrd. in Circle, FTX
  • Morgan Stanley $1,100 Mrd. in Figment, NYDIG
  • Samsung $0,979 Mrd. u.a. in Flowcarbon, Yugalabs, Saga, Sky Mavis, Aleo, Ramper etc.
  • Goldman Sachs $0,698 Mrd. u.a. in Certik, Coinmetriks, Elwood, Blockdeamon etc.
  • BNY Mellon $0,690 Mrd. in Talos, Coinmetriks, Fireblocks
  • PayPal $0,650 Mrd. in Talos, LayerZero, TRM etc.
  • Microsoft $0,477 Mrd. Consensys, Palm
  • Und weitere $1,73 Mrd. von Commonwealth Bank, prosus, Tencent, Citi, UOB, Wells Fargo, LG, American Express u.a. in Gemini, Immutable, Kyro, Elliptic, Sandbox uvm.

Weitere Details sind in der Blockdata Analyse zu finden.