Binance Labs legt $500M Web3 Fonds auf

Mit Unterstützung führender institutioneller Investoren wie DST Global Partners und Breyer Capital hat Binance Labs, der VC und Incubation Arm von Binance, einen neuen Web3 Fonds aufgelegt. Recht allgemein gehalten besteht der Investmentfokus darin, Projekte und Teams zu finanzieren, die einen signifikanten Beitrag zur Weiterentwicklung bestehender Anwendungsfelder von Crypto-Assets leisten können – bspw. in den Anwendungsbereichen NFTs, DeFi, Gaming oder Metaverse.

Zu werten ist dies mMn als ein weiteres Signal, dass institutionelle Investoren im Web3 Bereich unabhängig von marktseitigen Stimmungsschwankungen an die langfristige Entwicklung von Blockchain-Technologien und Dezentralisierung im Web3 glauben.